Wortmarke Phalanx GmbH

Die Herausforderung


Unternehmen agieren in unsicheren Märkten und sind ständig mit Veränderungen konfrontiert. Dies bringt Chancen und Risiken mit sich. In
 manchen Situationen ist eine Restrukturierung, die Anpassung von Geschäftsmodellen sowie Ver- oder Zukäufe von Unternehmensteilen notwendig, um eine erfolgreiche Zukunft für das Unternehmen zu sichern.
 Im Idealfall beginnt die Neuausrichtung bevor ein Unternehmen in eine kritische Situation kommt. Ist das Unternehmen bereits in einer kritischen Phase werden häufig umfangreiche Maßnahmen bis hin zu einer Sanierung oder Insolvenzanmeldung notwendig.

Kernidee der Phalanx

ist ein ganzheitlicher Ansatz, welcher weit über die klassische Beratung hinausgeht. Wir bieten nicht nur Konzepte und
Lösungsansätze, sondern unterstützen auch bei der kompletten Umsetzung sowie Finanzierung des Vorhabens. Wir be-
raten mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen nach unserem Leitsatz:


WERTE SICHERN. WACHSTUM FINANZIEREN. WEITBLICK ETABLIEREN.

Das Vorgehen


Die wichtigsten Schritte in der Restrukturierung und Sanierung sind:

  • Analyse der aktuellen Unternehmenssituation
  • 
Fahrplan zur Neuausrichtung des Unternehmens erstellen

  • Herauslösen (Carve-Out) oder Integration (Post-Merger-Integration) von 
Unternehmensteilen sowie deren Transaktionen

  • Umsetzung der geplanten Maßnahmen

ANALYSE DER UNTERNEHMENSSITUATION


Um eine erfolgreiche Nachfolge herbeizuführe, brauchen Sie einen geeigneten Nachfolger und es gilt die optimale Form der Übergabe zu
bestimmen. Auch ist es für die den Nachfolger, auf Grund des Marktdrucks auf Investoren, herausfordernd, interessante Betätigungsfelder zu
identifizieren und so ein geeignetes Unternehmen zu finden. Mit der Begleitung in der Transaktion ist es aber nicht getan.
 Viel wichtiger ist die Vor- und Nachbereitung, die zwischen drei bis zehnJahren in Anspruch nehmen kann.


PLANUNG EINER RESTRUKTURIERUNG


Um die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens zu verbessern, werden kurz- und mittelfristige Maßnahmen definiert, um Krisenursachen
zu eliminieren. Dabei werden alle relevanten Bereiche und Einflussfaktoren abgebildet. Neben Anpassungen in den internen Prozessen und 
Veränderungen in der externen Zusammenarbeit wird insbesondere die finanzielle Situation berücksichtigt. Weiterhin wird die Organisations
struktur betrachtet.
 Ergebnis ist eine umfassende und mit den Beteiligten abgestimmte Planung. Darin wird die aktuelle Situation des Unternehmens wie auch die
 vorgesehenen Maßnahmen berücksichtigt und der Weg zu einer Ertragssteigerung definiert.


UMSETZUNG EINER NEUAUSRICHTUNG DES UNTERNEHMENS


Mit Hilfe von klar definierten Projektabläufen wird der Fortschritt der Neuausrichtung konsequent nachverfolgt. Dabei ist das weitere Zusammenwirken der Führungskräfte, Mitarbeiter, Finanzierungspartner und Stakeholder von großer Bedeutung. Eine schnelle und nachhaltige Umsetzung ist die Basis für eine erfolgreiche Zukunft des Unternehmens.

Mit welchen Leistungen kann
Phalanx Ihre Restrukturierung unterstützen?


Die wichtigsten Schritte in der Restrukturierung und Sanierung sind:

  • Analyse der Unternehmenssituation
  • 
Finanz-, Ertrags- und Liquiditätsplanung

  • Restrukturierung vor der Sanierung
  • 
Sanierungsgutachten (IDW S 6) / Fortführungsprognose

  • Erstellung eines Restrukturierungsplans

  • Sanierung mit zertifiziertem Restrukturierungsmanagern

  • Herauslösen und Integration sowie Transaktionen von Unternehmensteilen (M&A)

  • Unterstützung bei der Umsetzung von Maßnahmen

Ihr Nutzen


Aussagekräftige Analyse der Unternehmenssituation
1
Kurz- und mittelfristige Aktionen werden ermöglicht
2
Ein Konzept für eine Steigerung der Erträge
3
Unterstützung bei der praktischen Umsetzung von Massnahmen
4