Publikationen

Hier finden Sie eine Übersicht zu unseren Publikationen.

Christian Neusser

Extremsituation Unternehmensnachfolge

Weitere Informationen

In meinem neuen Buch „Extremsituation Unternehmensnachfolge“ habe ich meine Erfahrungen als „Feuerwehrmann“ für die Nachfolge verarbeitet und aufbereitet.

Mir ist es ein wichtiges Anliegen zu berichten, wie schnell es zu einer Schieflage in einen Unternehmen kommen kann. Ganz einfach weil einer der handelnden Personen Pech hat. Eine Krankheit, ein Unfall, ein unvorhersehbares Ereignis reichen schon um überall Brände auszulösen.

Meinen Lesern liefere ich leicht anwendbare Lösungen um diesen Problemen vorzubeugen. Das Buch nimmt Sie mit auf die Reise durch mehr als ein Jahrzehnt Beratung und Erfahrung in mittelständischen deutschen Unternehmen.

Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (2018)

Angel Investing at its best: Leitfaden für Business Angels II

Bestellen bei Amazon

Der Leitfaden für Business Angels II trägt alles an „Market Intelligence“ zusammen, was Angel Inves­ting auf hohem Niveau heute ausmacht. Er ist kein Remake, keine Neuauflage des 2012 erschie­nenen Leitfadens, sondern knüpft mit der Namensgebung vor allem an der großen Akzeptanz des damaligen Buches an. Denn der Business Angels-Markt ist heute ein anderer: Er ist reifer und professionell geworden, er ist größer, was Zahl der Angels, und umfangreicher, was die Zahl und das Volumen der Investments angeht, er ist differenzierter in der Form der Investments und Auswahl der Beteiligungen, er ist selbstbewusster Partner in der Finanzierungskette neben den anderen Investoren, und er ist als wesentlicher Baustein der Start-up-Finanzierung in der Öffentlichkeit weitgehend bekannt.

Um dem Rechnung zu tragen, haben die Herausgeber die Beiträge von mehr als 90 fachlichen Experten und Praktikern, darunter vielen Business Angels, zu einem Gesamtwerk vereinigt, bei dem hohe Expertise und Erfahrungswissen sich gegenseitig ergänzen und vertiefen. Das Buch begleitet den Leser vom ersten Gedanken an eine Investition über die Vertragsgestaltung, die Förderung des getätigten Investments und die Voraussetzungen und Folgen weiterer Finanzierungsrunden bis hin zum Exit. Er erfährt mehr über die Partner der Business Angels und ausgewählte Zielbranchen sowie über die Szene in Deutschland und Europa. Aktuelle Themen, wie Standard­verträge, Wandeldarlehen oder Blockchain, runden das Bild ab.

Das Buch wendet sich nicht nur an Business Angels, sondern auch an Start-ups, die eine Finanzierung durch Angel-Investoren suchen. Auch für Multiplikatoren und Berater bietet es viel Gewinn. Wer sich neu mit der Materie befasst, für den wird es als Lesebuch nutzbringend sein, für den schon Erfahreneren hingegen eher als Handbuch und Nachschlagewerk.

Christian Neusser (2019)

Kritische Erfolgsfaktoren in der Nachfolge deutscher familiengeführter sowie produzierender KMU an ein externes Management (Interdisziplinäre Schriftenreihe „Familienunternehmen“)

Bestellen bei Amazon

Eine Unternehmensnachfolge ist für jeden Unternehmer die größte Herausforderung der gesamten Karriere. Die erfolgreiche Übergabe ist ein langwieriger Prozess mit etlichen Hürden. Sie stellt für den Übergebenden wie für den Nachfolger eine Extremsituation dar. Bis 2027 erwartet uns in Deutschland ein gigantischer Generationenwechsel im Mittelstand. Bei mehr als 1 Mio. Unternehmen steht eine Unternehmensnachfolge bevor. Für den deutschen Mittelstand ist das ein volkswirtschaftliches Pulverfass. Viele mittelständische Familienunternehmen scheiterten schon an dem komplexen Vorhaben einer erfolgreichen Übergabe. Dieses Arbeitsbuch hilft Ihnen, Ihr Unternehmen souverän durch die unruhigen Gewässer des Nachfolgeprozesses zu manövrieren. Dabei nehmen Sie für einen ganzheitlichen Blick auf den Prozess verschiedene Perspektiven ein. Ob Rechtsanwalt, Steuerberater, Mitarbeiter oder Banker – Sie entwickeln ein Gespür für die Sicht jeder Partei. Auch die nicht direkt im Prozess involvierte Familie hat meist großen Einfluss auf die Übergabe und wird ausführlich beleuchtet. Die wichtigste Person der Unternehmensnachfolge ist natürlich der Nachfolger selbst. Sie begleiten alle typischen Situationen in den Schuhen des Nachfolgers und zeichnen so ein klares Bild für den Übergabeprozess. Schon früh stellt sich die Frage, ob der Nachfolger selbst überhaupt eine Lösung darstellt oder nach welchen Anforderungen dieser überhaupt auserkoren wird. Motivation, Erfahrung und Ausbildung - sprich das Persönlichkeitsprofil - ist hier der entscheidende Faktor. Eine schwerwiegende Entscheidung, mit weitreichenden Konsequenzen für viele Menschen und deren Familien. Praxisnah führt Sie dieses Buch wirksam durch alle Phasen des Nachfolgeprozesses. Dank detaillierter Checklisten werden Sie jederzeit wissen, was zu tun ist. Zudem lernen Sie alle notwendigen Qualitäten und Skills eines Change-Managers. Dieses Arbeitsbuch verschafft Ihnen den erforderlichen Weitblick, um das Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Ein Nachfolge-Ratgeber für den Kleinstbetrieb bis zum mittelständischen Familienunternehmen. Geeignet für folgende Nachfolgeprozesse: Unternehmensnachfolge im Familienunternehmen Unternehmensnachfolge durch Unternehmensverkauf Unternehmensnachfolge im Mittelstand Unternehmensnachfolge in der Familie Weitere Themen, die behandelt werden: Unternehmensbewertung Gesellschaftsrechtliche Nachfolgeregelung Firmenverkauf Unternehmensbörse Tipps zum Thema: „Nachfolger gesucht“ Geschäftsübernahme Uvm.

Christian Neusser (2018)

Critical success factors in the transition of German family-owned manufacturing SME companies to external management (Interdisziplinäre Schriftenreihe „Familienunternehmen“)

Bestellen bei Amazon

Business succession is the biggest challenge for every entrepreneur in the entire career. The successful handover is a lengthy process with many hurdles. It represents an extreme situation for both the former owner and the successor. By 2027, a gigantic generation change within SME is awaiting us in Germany. With more than 1 million companies, a company succession is imminent. For the German SME, this represents an economic powder keg. Many medium-sized family businesses have already failed in the complex project of a successful succession. This workbook helps you navigating your business confidently through the troubled waters of the succession process. In doing so, you adopt different perspectives for a holistic view of the process. Whether it is a lawyer, tax consultant, employee or banker - you develop a sense of each party's point of view. Even the family – though not directly involved in the process - usually has a big influence on the succession and will be examined critically. The most important person in company succession is, of course, the successor himself. You will follow all typical situations from the point of views of the successor and thus will have a clear understanding of the transfer process. At an early stage, the questions arise whether the successor himself represents a solution at all or based on which skills he is chosen. Motivation, experience and training – that is the personality profile - are the decisive factors. A serious decision, with far-reaching consequences for many people and their families. Hands-on, this book guides you through all stages of the succession process. Thanks to detailed checklists you will always know what to do. In addition, you will learn all the necessary qualities and skills of a change manager. This workbook gives you the necessary vision to lead the company into a successful future. A follow-up guide for the smallest company to a medium-sized family business. Suitable for the following successor processes: - Business succession in the family business -Company succession through company sale - Business succession in SME -Business succession within the family Other topics to be covered: -Business valuation -Company law succession - Sale of companies - Business exchange - Tips on the topic: "Successor wanted" - Business acquisition - and much more.